Heizöl Standard Schwefelarm

Für alle Ölheizungen:

Die Schwefelarme Heizqualität wurde ursprünglich für Öl-Brennwerttechnik entwickelt, jedoch können die Vorteile von allen Ölheizungstypen genutzt werden.Mit Schwefelarmem Heizöl arbeitet eine Ölheizung besonders energiesparend, dadurch umweltschonend und wartungsarm.

Schwefelarmes Heizöl:

Bei Schwefelarmem Heizöl ist der Schwefelgehalt um den Faktor 20 reduziert gegenüber dem herkömmlichen Heizöl leicht.Die Schwefeldioxidemissionen verringern sich um den Faktor 20 und sind nun vergleichbar mit den Schwefeldioxidemissionen von Erdgas.

Vorteilhaft auch für Zimmeröfen:

Aufgrund des niedrigen spezifischen Gewichtes brennt schwefelarmes Heizöl deutlich besser in Zimmeröfen, es entsteht weniger Ruß.

Darüber freut sich die Umwelt:
  • Weniger Verbrauch bedeutet weniger Verbrennung. Das Ergebnis ist eine Verminderung der schädlichen Treibhausgase.
  • Gegenüber dem bisherigen Heizöl wurde der Schwefelgehalt um 95% gesenkt, das heißt, die Schwefeldioxidemissionen um 95% reduziert.
Die Produktspezifikation:

Selbstverständlich ist dieses Produkt ebenfalls nach DIN genormt und hat im Vergleich zum herkömmlichen Heizöl einen um 95% reduzierten Schwefelgehalt von 50 Milligramm pro Kilogramm.

Die Vorteile im Überblick Für alle Heizungsanlagen geeignet Reduzierung der Schwefeldioxidemissionen und der Treibhausgase Sparsamer Heizölverbrauch Verlängerte Tankreinigungs-Intervalle dank höherer Lagerstabilität Bessere Wärmeübertragung durch saubere Verbrennung Überlagerung des Heizölgeruchs