Diesel

Der Dieselkraftstoff von heute ist ein echtes High-Tech-Produkt, das ein komplexes Leistungsspektrum abdecken muß. Denn moderne Dieselgeräte für LKW wie PKW stellen zunehmend höhere Anforderungen an den Kraftstoff. Turboaufladung, Mehrventiltechnik und Direkteinspritzung sind nur einige Stichworte, die die rasante technologische Entwicklung des Dieselmotors kennzeichnen.

Das Leistungsvermögen des modernen Dieselkraftstoffes wird wesentlich von seinem Additiv-Paket bestimmt. Dabei geht es darum, bestimmte Eigenschaften des Dieselkraftstoffes zu verstärken, negative zu reduzieren bzw. zu verhindern oder neue Leistungsmerkmale zu ergänzen.

Fließtemperaturen
Sommerdiesel 0°C 15.04. bis 30.09.
Übergangsdiesel -13°C 01.10. bis 14.11.
Winterdiesel -22°C 15.11. bis 28.02.
Übergangsdiesel -13°C 01.03. bis 14.04.
Winterdiesel...

...ist ein Dieselkraftstoff, dem Additive zugemischt sind, welche das Ausflocken von Paraffinen bei niedrigeren Temperaturen reduzieren. Ohne diese Zusätze bilden sich in den Kraftstoffleitungen Paraffinkristalle, die durch Verstopfen des Kraftstofffilters ein Durchfließen des Dieselkraftstoffs vom Tank zum Motor verhindern. Die Filtrierbarkeitsgrenze bei dem ein Prüffilter unter definierten Bedingungen verstopft, ist im Winterdiesel gegenüber dem Sommerdiesel deutlich herabgesetzt.

Quelle: Wikipedia

In der Bundesrepublik Deutschland ist es bei Strafe verboten, mit Heizöl ein mobiles Gerät zu betreiben.